Familienzentrum/Ludothek in Sömmerda

Das Familienzentrum Sömmerda ist ein zentraler Begegnungsort für Kinder und Jugendliche sowie deren Familien aus dem Stadtteil „Neue Zeit/Offenhain". In gemeinsamer Abstimmung mit der Stadt und dem Landkreis Sömmerda ist die konzeptionelle Neuorientierung im Zusammenhang mit den bereits bewährten Leistungen vereinbart worden. Ein wesentlicher Bestandteil des offenen Angebotes ist der Familientreff, in dem die Besucher unabhängig ihres Alters sowie ihrer sozialen oder auch kulturellen Herkunft miteinander ins Gespräch kommen können. Vor allem Eltern und Alleinerziehende finden hier einen Ort, um sich mit anderen Eltern über ihre Fragen und Probleme auszutauschen. Die Mitarbeiter haben hierbei stets

ein offenes Ohr für die Anliegen der Kinder und Jugendlichen sowie deren Familien. Sie bieten Rat und Unterstützung bei Erziehungsfragen, zu Themen des alltäglichen Lebens oder Schulproblemen. Damit sich die "kleinen" Besucher in den Räumlichkeiten des Familienzentrums wohlfühlen, soll es auch weiterhin viele Angebote im spielerischen und kreativen Bereich geben. Durch das gemeinsame Spielen, Basteln oder auch Kochen werden das Selbstvertrauen und die eigene Kreativität gestärkt sowie die Kinder im sozialen Umgang miteinander sensibilisiert.

Durch eine enge Zusammenarbeit mit weiteren Einrichtungen und Behörden der Stadt und des Landkreises Sömmerda können auf kurzem Weg entsprechende Unterstützungs- und Hilfsmöglichkeiten besprochen werden.

Seit November 2016 haben das Projekt „Come together – Großelterndienst" sowie die Kurberatung für Mutter-/ Vater- Kind-Kuren einen festen Platz im Familienzentrum. Durch dieses vielseitige Beratungsangebot möchte das Familienzentrum Sömmerda den Betroffenen helfen, Krisen im familiären und persönlichen Bereich vorzubeugen.

 

Familienzentrum Sömmerda
Lucas-Cranach Straße 20 a
99610 Sömmerda

Telefon 03634-612518
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!