Erste-Hilfe bei Kindernotfällen

Akute Gefahren für Kinder zu erkennen und im Notfall Erste Hilfe zu leisten – all dies lernen Eltern, Erzieher, Großeltern und andere Interessierte in den ASB-Kursen "Erste Hilfe bei Kindernotfällen". In diesen speziellen Kursen werden insbesondere die Maßnahmen trainiert, die sich von der Ersten Hilfe an Erwachsenen unterscheiden. Die Teilnehmer sollen theoretische und praktische Maßnahmen erlernen, um sich bei Notfällen des Kindes und Säuglings richtig zu verhalten und besonders lebensbedrohende Gefahren abzuwenden. Der Unterricht geht auf Unfälle und Krankheiten ein, denen besonders Kinder ausgesetzt sind und möchte außerdem zur Unfallverhütung und –vorbeugung beitragen.

Der ASB empfiehlt diesen Lehrgang alle zwei Jahre zu wiederholen. EH-Kind


Ihr Ansprechpartner:

Petra Nennewitz
Ausbilderin

Weißenseer Straße 56
99610 Sömmerda
Telefon: 03634-320970
Telefax: 03634-320974
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!