Erziehungsberatungsstelle:

Beratung anbieten heißt:
  • mit Zeit und Ruhe zuhören
  • Veränderbares verändern helfen
  • Unveränderbares akzeptieren und ertragen helfen

 

 

Wenn Kinder ...

  • Sorgen in der Familie haben
  • im Kindergarten nicht zurechtkommen
  • den Anforderungen der Schule nicht gerecht werden
  • in der Schule gemobbt werden
  • sich nicht konzentrieren können
  • besonderes ängstlich und gehemmt sind
  • Geschwisterrivalität besteht
  • unangemessen aggressiv sind

 

 

Wenn Fachkräfte ...

  • Verhalten an Kindern beobachten, die Ihnen Sorge bereiten
  • Fachfragen haben
  • Kindeswohlgefährdung vermuten

... dann können sie sich an uns wenden
Wenn Eltern ...
  • sich momentan in der Familie überfordert fühlen
  • sich über unterschiedliche Erziehungsformen nicht einigen können
  • feststellen, dass ihre Kinder sich anders entwickeln, als sie es sich wünschen
  • oder Kinder spüren, dass etwas zwischen ihnen und den Eltern nicht stimmt
  • sich trennen bzw. scheiden lassen

 

 

Wenn Jugendliche ...

  • Schwierigkeiten mit ihren Eltern, in der Schule,
  • am Arbeitsplatz oder in der Freizeit haben
  • mit sich oder anderen nicht klarkommen
  • sich einfach mal aussprechen möchten
  • von anderen gemobbt werden

 

 

Wichtig ist:

  • die Beratung ist kostenfrei
  • die Gespräche sind vertraulich und unterliegen
  • der Schweigepflicht
  • die Kontaktaufnahme kann auch online erfolgen (-> Kontaktformular)

 

Beratungszeiten:Erziehungsberatungsstelle
Montag 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Dienstag 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Mittwoch 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Donnerstag 09.00 Uhr bis 15:00 Uhr
Freitag 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Weitere Termine nach Vereinbarung möglich

Außensprechstunde:
Jeden 2. Mittwoch im Monat in Seniorentreff Elxleben
16:00 bis 18:00 Uhr

Flyer:
Download als PDF


Ihre Ansprechpartnerin:

Petra Müller
Beratungsstellenleiterin

Bahnhofstraße 2
99610 Sömmerda
Telefon: 03634-320970
Telefax: 03634-320974
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!