„Auf die Eier, fertig, los … “

Ostern auf der Funkenburg

Saisonauftakt 2014 auf der Funkenburg - Der ASB Sömmerda und der Funkenburgverein laden herzlich zum diesjährigen Saisonstart auf einen Besuch zu Ostern ins Freilichtmuseum nach Westgreußen ein. An den beiden Feiertagen am 20. und 21. April 2014 öffnet die Funkenburg von 10.00 bis 17.00 Uhr ihre Tore und freut sich über Gäste jeden Alters.

Ostern, ein Fest der alten Germanen, wird wie jedes Jahr auf dem historischen Gelände der germanischen Wehrsiedlung in Westgreußen begangen. Auf 2,5 ha versteckt der Osterhase mit seinen fleißigen Helfern 1.500 Eier. Unsere kleinen Besucher können nicht nur bunte Eier suchen, sondern auch ihre Geschicklichkeit beim Heusackweitwurf, Strohsackschlagen, beim Zielwurf und anderen Aktivitäten unter Beweis stellen. Nicht nur an die Kleinen wurde gedacht, auch die Großen können sich beim Bogenschießen testen und alte Handwerkstechniken bestaunen.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Suppe über offenem Feuer, Brötchen aus dem Lehmkuppelofen oder selbstgebackene Kuchen sorgen für einen besonderen Gaumenschmaus. Somit steht einem Ostervergnügen auf der Germanensiedlung für die ganze Familie nichts mehr im Wege.

Freilichtmuseum Funkenburg

Rohnstedter Straße
99718 Westgreußen

Öffnungszeiten zur Hauptsaison (1.April - 31.Oktober):
Montag - Freitag: 09 - 17 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: 10 - 17 Uhr