Qualifizierungskurs für ehrenamtliche Betreuer

Zertifikatsübergabe 2013

Der ASB-Betreuungsverein startet im Februar den neuen Qualifizierungskurs für ehrenamtliche Betreuer. Der Betreuungsverein bietet regelmäßig Qualifizierungskurse zur Vorbereitung auf eine Tätigkeit als  ehrenamtlichen Betreuer an. Ziel ist die Befähigung von engagierten Bürgern im Bereich rechtlicher Betreuung.

Über sechs Module werden Themen wie Betreuungsrecht und -praxis, Vermögenssorge, Gesundheitssorge und psychosoziale Hintergründe der Betreuungsarbeit bearbeitet. Bereits im Februar 2014 startet das erste Modul. Abgeschlossen wird diese Qualifizierung mit einem Zertifikat. Dieser Qualifizierungskurs ist für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei.

Bitte anmelden beim ASB-Betreuungsverein, Bahnhofstraße 2, Sömmerda. Tel. 03634-320 960. Weitere Informationen zum Betreuungsverein finden Sie hier.

Die Inhalte und Termine des Kurses finden Sie hier als Download (PDF).