Vortrag: Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht

Veranstaltungstipp

Am 11.11.2013 ab 17 Uhr laden die Betreuungsbehörde und der ASB-Betreuungsverein zu diesem Thema ein. Die Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung sind Möglichkeiten der Vorsorge.

Es ist sinnvoll, die eigenen Wünsche darzulegen für die Zeit, in der man selbst nicht mehr in der Lage ist, seine Rechtsgeschäfte zu regeln.

Wie eine Vorsorgevollmacht aussehen kann, was alles darin festgelegt sein sollte und wie man eine Patientenverfügung abfasst, erfahren Sie von den Referenten und Gesprächspartnern: Frau Richterin Przewosnik (Amtsgericht Sömmerda), Frau List (Ambulanter Hospizdienst) und Herr Notar Dr. Rothe

Was? Vortragsabend zum Thema Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Wann? Montag, 11.11.2013, 17 Uhr

Wo? Sparkassentreff Sömmerda, Bahnhofstraße 1

Kosten? keine