Neuer Kurs zur Ausbildung ehrenamtlicher Betreuer

Der ASB-Betreuungsverein kümmert sich seit vielen Jahren um Menschen, die in ihrem Leben nicht mehr allein klar kommen. Sie erhalten Hilfe bei der Erledigung behördlicher Angelegenheiten oder beim Umgang mit Geld. Ein wichtiger Pfeiler in dieser Arbeit sind die ehrenamtlich tätigen Betreuer.

Wer sich dieses Engagement vorstellen kann, ist herzlich eingeladen zu einer Weiterbildung in fünf Modulen. Das erste Treffen findet am 17.02.2016 um 17 Uhr in den Räumen des ASB-Betreuungsvereins
in Sömmerda, Bahnhofstraße 2, statt.

Anmeldung unter 03634 - 32 09 60