Erreichbarkeit der Suchtberatungsstelle

Aufgrund technischer Störungen ist die Suchtberatungsstelle derzeit über die bekannte Telefonnummer nicht zu erreichen. Bitte kontaktieren Sie die Beratungsstelle über folgende Telefonnummer:

0174-3014637

LOCODEMU lädt ein...

Der Verein »Thüringer Flüchtlingspaten Syrien e. V.«  stellt sich in Sömmerda vor

am Donnerstag, den 30.3. um 19 .30 Uhr im LOCODEMU, Marktplatz 23 in Sömmerda


Flüchtlingspaten retten Leben 

Uns allen stehen die Schicksale der Flüchtlinge vor Augen, die vor dem Krieg in Syrien nach Westeuropa fliehen und dabei nicht nur Schleppern viel Geld bezahlen, sondern auch Leib und Leben riskieren. Das muss aber nicht so sein. Nach den sogenannten Landesaufnahmeprogrammen der Bundesländer dürfen nahe Familienangehörige von bereits in Deutschland als Flüchtlinge anerkannten Syrern legal und sicher in unser Land einreisen – wenn jemand sich hier dazu verpflichtet, die für ihren Aufenthalt notwendigen Kosten zu übernehmen. Ausgenommen sind die Kosten für die Krankenversorgung, die der Staat trägt. Die Verpflichtung erlischt nach fünf Jahren. Um das finanzielle Risiko für die Bürgen abzufedern, soll es auf möglichst viele Schultern verteilt werden.

Zu diesem Zweck wurde der gemeinnützige Verein »Thüringer Flüchtlingspaten Syrien e. V.« gegründet.

Dieser junge Verein hat schon einigen syrischen Flüchtlingen den Weg zu ihren Familien in Deutschland öffnen können durch die Gewinnung von Flüchtlingspaten. Auch hier im Landkreis sind wir bewegt von den Schicksalen syrischer Flüchtlinge, die um ihre in Syrien verbliebenen Familienangehörigen bangen.

SPENDENAUFRUF

Der ASB Kreisverband Sömmerda unterstützt seit nun vier Jahren den litauischen Samariterbund (LSB) in Kedainiai/Litauen, der Partnerstadt von Sömmerda. Gemeinsam konnten wir bereits neue Projekte entwickeln und wollen diese weiter ausbauen. In diesem Jahr soll der Fokus der Unterstützungsleistungen auf die Senioren gerichtet werden. Hierzu wollen wir die Mahlzeitenversorgung und Betreuungsangebote des LSB ausbauen und verbessern. Für dieses Vorhaben benötigen wir jedoch weitere Unterstützung. In Vorbereitung unserer nächsten Reise nach Kedainiai möchten wir Hilfsmittel, wie Gehilfen (Stöcke, Krücken), Gehgestelle, Rollstühle, Pflegebetten, Rollatoren, etc., die nicht weiter gebraucht werden, sammeln und diese vor allem den Menschen übergeben, die sich diese Hilfsmittel nicht leisten können. Sollten Sie Hilfsmittel dieser Art selbst nicht weiter benötigen, würden wir uns über diese Spenden freuen. Alle Spenden können Sie gerne in der ASB Geschäftsstelle in Sömmerda, Bahnhofstraße 2, abgeben bzw. informieren Sie uns, wenn wir sie bei Ihnen abholen können, Tel. 03634/320970 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Vielen Dank!